Was ist ein Sensitive Badass?

Vielleicht fragst du dich: was ist eigentlich ein „Sensitive Badass?“ Sind das nicht zwei Begriffe, die sich ausschließen? Ich kann dir sagen: Nein! Sie ergänzen sich sogar ganz wunderbar!

Wenn man den Google-Übersetzer benutzt, kommt dabei raus: „empfindlicher Arsch“. Ich habe laut gelacht, als ich das gelesen habe! Kann man so übersetzen, muss man aber nicht.

Mein Verständnis von einem Sensitive Badass ist Folgendes:

 

 

Ein Sensitive Badass ist eine Frau, die

 

  • ganz genau weiß, wer sie ist, was sie will und vor allem: was sie nicht will
  • ganz natürlich ihre weiblichen Qualitäten wie Weichheit, Empfindsamkeit, tiefe Empathie und Hingabe lebt
  • sich gleichzeitig ihrer unendlichen Stärke, inneren Weisheit und grenzenlosen Schaffenskraft bewusst ist
  • zu jeder Zeit und in jeder Situation mutig und klar ihre Wahrheit spricht
  • sich klar abgrenzt von allem, was ihr nicht dient
  • in konstanter, liebevoller Verbindung zu ihren Gefühlen und ihren Bedürfnissen steht
  • sich selbst bedingungslos annimmt
  • sich ihrer emotionalen Wunden, Muster und Prägungen bewusst ist und aktiv an ihren Themen arbeitet
  • radikal ehrlich und wahrhaftig zu sich selbst ist
  • komplett die Verantwortung für ihr Leben und ihre Gefühle übernimmt
  • erkannt hat, wie viel Stärke in ihrer Verletzlichkeit steckt
  • intuitiv weiß, dass es mehr gibt zwischen Himmel und Erde als das, was man mit dem menschlichen Verstand begreifen kann
  • ihr Leben nach ihren Regeln lebt, es aktiv selbst gestaltet und mit jeder Faser ihres Daseins genießt
  • so voll ist von Liebe, Mitgefühl, Wohlwollen, Lebensfreude und Leichtigkeit, dass sie jedem, der ihr begegnet, etwas davon abgeben kann

 

Wäre das nicht umwerfend, ein Sensitive Badass zu sein? Ist es!

 

 

Nimm über den obenstehenden Button Kontakt mit mir auf und melde dich gleich zu meinem Newsletter an oder folge mir auf Instagram für Inspirationen, Denkanstöße, Tipps und Wisdom-Snacks!

 

Was ist ein Sensitive Badass